BGB Baugesellschaft Brechel mbH

Dresdener Straße 12
02994 - Bernsdorf

Tel.:  035723 / 93495
Fax:  035723 / 93498
E-Mail: mailbgb-brechelde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

BGB Baugesellschaft Brechel mbH

Hausbau in Peitz

Peitz liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine Stadt im Landkreis Spree-Neiße. Sie befindet sich in der Niederlausitz am östlichen Rand des Spreewalds, auch Vorspreewald genannt, in einer wasserreichen Landschaft des Baruther Urstromtals. Seit dem Jahr 1991 ist Peitz Sitz des bestehenden Amtes Peitz. In diesem Gebiet leben heute etwa 4.400 Einwohner.

 

Im Jahr 1301 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung einer Burg an diesem Ort unter dem Namen „Pitzne“. Sie war Sitz verschiedener Lehnsherren. Die Herrschaft über den Ort wechselte infolge der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Lausitz im 15. Jahrhundert mehrmals zwischen Brandenburg und Böhmen. Peitz wurde im Frieden von Guben zusammen mit Cottbus 1642 unter Friedrich II., Kurfürst von Brandenburg, endgültig eine brandenburgische Exklave. Unter Johann V., Markgraf der Neumark, wurde zum Schutz der Stadt Mitte des 16. Jahrhunderts mit dem Bau einer Festung begonnen.

 

Während des Dreißigjährigen Krieges suchten viele adlige und kirchliche Würdenträger Schutz in Peitz. Die Stadt war 1636 bis 1637 zeitweilige Residenz des brandenburgischen Kurfürsten Georg Wilhelm bei seiner Flucht vor schwedischen Truppen.

 

Das Eisenhüttenwerk Peitz wurde bereits im Jahr 1550 gegründet. Es verarbeitete Raseneisenstein aus der Region zu Guss- und Schmiedeeisen, aus denen neben Acker- und Haushaltsgeräten auch Kanonenkugeln für die brandenburgisch-preußische Armee hergestellt wurden. Im Jahr 1658 wurde hier der erste Hochofen der Mark Brandenburg errichtet, welcher 1809 bis 1810 durch den heute unter Denkmalschutz stehenden Hochofen ersetzt wurde. Im Gebiet der Neuen Bundesländer gehört der Ofen damit zu den wenigen erhaltenen historischen Hochöfen.

 

In den Teichen rund um die Stadt wird seit Ende des 16. Jahrhunderts Fischzucht betrieben. Diese wurden unter dem Namen „Peitzer Karpfen“ überregional bekannt. Im Jahr 1867 wurden die Peitzer Fische auch zum preußischen Hoflieferanten erklärt.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Rot eine goldene dreitürmige Burg mit geschlossenem blauen Tor auf grünem Schildfuß; auf dem blauen Spitzdach des Mittelturmes mit goldenem Knauf ein goldener Vogel, beseitet von den Ziffern 8 und 5; die Seitentürme mit blauen Kuppeldächern, mit goldenen Knäufen und linkshin gewendeten Fahnen.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Peitz für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Peitz und den umliegenden Städten auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen Grundschulen, Förderschulen, Oberschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Stadt.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Peitz und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Peitz befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. der Festungsturm und die im 16. Jahrhundert errichtete Malzhausbastei von der ehemaligen Festung der Stadt, das klassizistische Rathaus von 1804- der Ostgiebel wurde 1850 im Stil der Tudorgotik umgestaltet, die evangelische Stadtkirche- sie wurde 1854 bis 1860 errichtet und ist ein neuromanischer Backsteinbau, das Hüttenmuseum Peitz, das Fischereimuseum Peitz- es wurde 2006 eröffnet und das Peitzer Teichgebiet- es ist mit rund 1.000 Hektar das größte zusammenhängende Teichgebiet Deutschlands.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Peitz innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Peitz sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.